Wir über uns

Wir achten die Lebensgeschichte jedes jungen Menschen, der zu uns kommt. Sein bisheriges Verhalten war der Versuch seiner ganz eigenen Lösung auf die Herausforderungen seines Lebens. Wir halten viel aus, denn auch die, die zu uns geschickt werden, mussten in ihren wenigen Jahren schon viel aushalten. Wir geben Jugendlichen, die uns bestehlen, mit Gewalt bedrohen oder sie ausüben, einen klaren Rahmen, genügend Personal und immer ein zeitnahes, verständliches Feedback und Beziehungsangebote. Für fast jeden Jugendlichen fanden wir bisher einen geeigneten Beziehungsrahmen, mitunter ist ein Mitarbeiter über Monate ausschließlich mit und für einen Jugendlichen eingestellt, bis dieser sich in der Gemeinschaft zurechtfindet.

Wir nehmen den Jugendlichen die Scheu, keine Beachtung mehr zu bekommen, wenn sie sich den Erwartungen und Anforderungen entsprechend verhalten.

Wir ermutigen sie, auch kleinste Erfolge würdigen wir und setzen an den Stärken an. Wir verwickeln die Jugendlichen in den Zusammenhalt (Kraft) und Lebensfreude unserer Hausgemeinschaft. Und dieser Kraft konnte sich dauerhaft noch keiner entziehen.

Das Team „projekt maramureş“ 2016

Bert S. Schumann

Diplom Sozialpädagoge FH
Geb.: 1958 in Dessau
verheiratet
4 Kinder

Ausbildungen:
Schlosser; Maschinenbauingenieur FH; Diplom Sozialpädagoge FH

Berufstätigkeiten:
Schlosser; Ingenieur; Sozialarbeit im Kirchenkreis Fürstenwalde; 1991 Gründung und Aufbau Diakonisches Werk Fürstenwalde, hier

  • Div. Beratungsstellen
  • Heim Für Flüchtlinge und Aussiedler (450 Plätze)
  • Kinder- und Jugendheim für minderjährige Flüchtlinge ALREJU (40 Plätze)
  • Gründung eines Wohn- und Resozialisierungsprojektes für Obdachlose Menschen (37 Plätze)
  • Gründung eines Beschäftigungs- und Ausbildungsbereiches (350 Stellen)
  • Gründung einer Bundesweiten Vermittlungsagentur für Arbeitssuchende (A:M; Partnermodel)

Alle Bereiche hatten Modelcharakter und sind nach wie vor wirksam.

Weiterbildungen:
Sozialmanagement an der Diakonischen Akademie (mehrjährig)

Projekt Maramures:
Vorbereitung ab August 2001
Eröffnung April 2002

Babett Schumann

Systemische Therapeutin
Geb.: 1967 in Dessau
verheiratet
3 Kinder

Ausbildungen:
Bürokauffrau; Altenpflege; Systemische Familientherapie

Berufstätigkeiten:
Bürokauffrau; Altenpflege;
seit 2003 stellvertretende Projektleitung im Projekt Maramures

Sascha Niemeyer

Staatl. anerkannter Erzieher
Geb.: 1977 in Kassel
ledig
keine Kinder

Ausbildungen:
Ausbildung zum Straßenbau- und Tiefbaufacharbeiter
Staatl. anerkannter Erzieher

Berufstätigkeiten:
4 Jahre Fernmeldesoldat mit 4 monatigen Auslandseinsatz (Kosovo)
Freiwilliges soziales Jahr in einem Kindergarten
2 Jahre Besuch der Abendrealschule
3 Jahre Ausbildung zum staatl. anerk. Erzieher

Andere Tätigkeiten:
Diverse Praktika und Jobs,
9 Jahre Betreuer einer Jugendfreizeit und 6 Jahre einer Kinderfreizeit des Schwalm Eder Kreis.
Eineinhalb Jahre auf der Segelyacht Sankt Georg / Reiseprojekt Jugendhilfe.

Projekt Maramures:
Von September 2007 - Mai 2010 und seit Dezember 2012

Priscilla Havrilla

Geb.: 1990 in Aachen/Deutschland, ledig, keine Kinder

Abschlüsse: Bachelor of Science Psychologie Master of Arts Kunsttherapie

Ausbildungen: Psychologie-Studium an der Universität Köln Masterstudium Kunsttherapie an der Alanus Hochschule in Alfter

Berufstätigkeiten: 3 Jahre Aushilfskraft im Blumenladen (Köln) 10 Monate DRK Soziale Betreuerin in einer Notunterkunft und später Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (Bonn)

Andere Tätigkeiten: Diverse Praktika`s in Kinder- und Jugendpsychiatrien (Köln und Herborn), Erwachsenenpsychiatrien (Köln und Düren), Seniorenresidenz (Bonn) und Rehabilitationszentren in Rumänien 3 Jahre Teilnahme am Projekt „Wohnen für Hilfe“ in Köln Schulische Laufbahn sowohl in Deutschland, als auch in Rumänien absolviert

Projekt Maramures: Seit Dezember 2016

Antal Tamas Sradi

Geb.: 1988 in Baia Mare/Rumänien, ledig, keine Kinder

Abschlüsse: Bachelor of Science Maschinenbauingenieur Ausbildungen:
Maschinenbau-Studium an der Universitatea de Nord Baia Mare

Berufstätigkeiten: 3 Jahre Qualitätstechniker bei Formel D (Vac und Kecskemet/Ungarn) 3 Jahre Techniker bei Mediafix GmbH (Köln) 2 Monaten Betriebsingenieur bei Electro Sistem (Baia Mare/Rumänien)

Andere Tätigkeiten: 09/2009 – 02/2010 Deutsch-Integrations- u. Sprachkursus für Fortgeschrittene Sprachhaus, Köln 08/2011, 08/2012 Mitarbeit auf einem ökologischen Selbstversorger-Bauernhof (Ungarn) Projekt WWOOF-ing

Projekt Maramures: Seit Dezember 2016

Projektleitung

 
Bert S. Schumann
Diplom Sozialpädagoge FH
Kurzvita zur Person


Babett Schumann
Systemische Therapeutin
Kurzvita zur Person

Casa de Copii | Valea Vinului 165 | 435700 Viseu de sus | Maramures | Romania Impressum